B Ü C H E R                A U T O R E N                V E R L A G               

Literatur und Interpretation

Henry David Thoreau – Wege eines amerikanischen Schriftstellers     Schulz, D.

Turgenjew – der russische Europäer     Gerigk, H.-J. (Hg.)

Max Freiherr von Waldberg (1858–1938)     Flachs, O.

Gelehrtenkultur und Spiritualismus     Kühlmann, W.

Rudyard Kipling oder Die Welt als Maskenball     Müller-Scholle, C..

Quintessenz. Essays zur englischen und amerikanischen Literatur     Sühnel, R.

Lesen und Interpretieren     Gerigk, H.-J.

Wahnsinn der Medea     Mingjun, L.

Emerson and Thoreau or Steps Beyond Ourselves     Schulz, D.

Joseph Roth und die Reportage     Eicher, T.

Chatterton oder Die Fälschung der Welt     Heizmann, J.

Bettelnder Dichter oder dichtender Bauer     Werner, F.

Dostojewskij im Kreuzverhör     Gerigk, H.-J. / Neuhäuser, R.

Staat und Revolution im russischen Roman des 20. Jahrhunderts 1900–1925     Gerigk, H.-J.

Literarische Avantgarde. Festschrift für Rudolf Neuhäuser     Gerigk, H.-J. (Hg.)

Afterlives of the Poets     Paluch, A.

Das Ordnen der Welt. Drei Midraschim     Desperes, D.

Jeffers-Meditationen oder Die Poesie als Abwendungskunst     Horstmann, U.

Medeas Wandlungen. Studien zu einem Mythos in Kunst und Wissenschaft     Kämmerer, A. / Schuchard, M. /  Speck, A. (Hg.)

Warum Wezel? Zum 250. Geburtstag eines Aufklärers     Boose, I. (Hg.)

F.W. Hackländer. Eine Bibliographie     Siebel, H.P.

Das Undenkbare Leben. Elias Canettis »Die Blendung«     Boose, I.

»The Name of the Sound«. Das Motiv des Klanges in den Romanen Toni Morrisons     Mayer, S.

Zwischen Schrift und Bild     Krause, C. / Mayer, S. / Schuchard, M. / Speck, A. (Hg.)

Joseph Roth und die Ästhetik der Neuen Sachlichkeit     Heizmann, J.