B Ü C H E R                A U T O R E N                V E R L A G               

Gruppenanalyse

Ringen um Anerkennung in und zwischen Gruppen
Jahrbuch für Gruppenanalyse Band 9

2003, kt., VIII + 245 S., 19,00 € [D], ISBN 978-3-930978-65-6

 

INHALTSVERZEICHNIS

Werner Knauss

Ringen um Anerkennung in und zwischen Gruppen. Einführung in das Tagungsthema

Axel Honneth

Das Ich im Wir. Anerkennung als Triebkraft von Gruppen

Martin Altmeyer

Das Wir im Ich

Dietlind Köhncke

Zum 70. Jahrestag der Emigration von Sigmund Heinrich Foulkes

Mohammad E. Ardjomandi /
Ulrich Streeck

Reif versus unreif – Gedanken zur Anerkennung des Anderen, der einer fremden Kultur angehört

Elisabeth Rohr

Migration und weibliche Adoleszenz. Gruppenanalytische Erfahrungen aus einem Forschungsprojekt

Bernd Böttger

Paare in der Gruppe

Cornelia Krause-Girth

»Das Leben kann den Tod nicht beseitigen« In memoriam Michael Lukas Moeller

Hans Bosse

Kampf um Anerkennung in Institutionen. Gruppenanalytische Teamsupervision in kirchlichen Organisationen

Josef Shaked

Bericht über eine Großgruppe und eine Teamsupervision in Israel 2003

Rolf Haubl

Sexualität und Herrschaft in Organisationen. Die Erotik der Macht und des Geldes

Rudolf Heltzel

Können psychiatrische Organisationen haltende Umwelt sein?

Holger Brandes

»Eine Frage der Ehre« Annäherungen an eine Konfliktdimension der Grundlagenmatrix kulturell heterogener Gruppen

Hella Gephart

Der Andere: Toleranz und Öffentlichkeit

Claus Braun

Individuation und Gruppentherapie – ein Widerspruch in sich? Der Beitrag der Analytischen Psychologie zum Prozeßverständnis in der Gruppenanalyse

Michael Lacher / 
Barbara Freudenthal / 
Bettina v. Falkenhausen

Analytische Gruppenpsychotherapie mit Adoleszenten auf einer Jugendpsychiatrischen Station

Wulf-Volker Lindner

In memoriam Jürgen Ott