B Ü C H E R                A U T O R E N                V E R L A G               

Gruppenanalyse

Karl König

Gruppenanalyse im Göttinger Modell – theoretische Grundlagen und praktische Hinweise

2008, kt., 150 S., 16,00 € [D], ISBN 978-3-86809-006-2  Ab Ende Mai 2014 wieder lieferbar

 

Das Göttinger Modell und die  Gruppenanalyse von Foulkes sind die zwei verbreitetsten
therapeutischen Gruppenverfahren in Deutschland.  In diesem Buch stellt Karl König dar,
was Gruppenkonzepte zum Verständnis von Therapiegruppen und zu einem sinnvollen
therapeutischen Handeln in Gruppen beitragen können.

Der Autor wurde im Göttinger Modell ausgebildet und ist auch in der Foulkesschen Gruppenanalyse
zuhause. Er hat die Abteilung für Gruppenpsychotherapie an der medizinischen Fakultät der
Universität in Göttingen lange Jahre geleitet und ist in der Fortbildung  und Weiterbildung in
Gruppenpsychotherapie tätig.

 PDF   Vorwort
 PDF   Inhaltsverzeichnis