B Ü C H E R                A U T O R E N                V E R L A G               

Literatur und Interpretation

 

Wilhelm Kreutz, Wilhelm Kühlmann (Hg.)

Literatur in ihren kulturellen Räumen
Festschrift für HermannWiegand zum 70. Geburtstag 1. Januar 2021

2021, geb., XVII + 600 Seiten, 45 Abb., ISBN 978-3-86809-177-9, 48,00 € [D]

 

Aus Anlass des 70. Geburtstags von Professor Dr. Hermann Wiegand ehren Freunde,
Weggefährten, Schüler, Kolleginnen und Kollegen sowohl den langjährigen Lehrer,
Mentor und Oberstudiendirektor des Mannheimer Karl-Friedrich-Gymnasiums als auch
den bibliophilen Experten, Polyhistor und Honorarprofessor für neulateinische Literatur
der Universität Heidelberg mit einer Festschrift. Die 27 Beiträge zur griechischen, (neu-)
lateinischen, frühneuhochdeutschen und deutschen Literatur des 18. bis 20. Jahrhunderts
spiegeln dabei die immense Breite seiner philologisch-historischen Forschungen wider.
Sie umfassen die lateinischen Klassiker ebenso wie die neulateinische Literatur vom
späten Mittelalter bis ins 19.Jahrhundert, die Dramen der Jesuiten ebenso wie das
dichterische und philosophische Œuvre der Humanisten, allen voran jene der Alma
Mater Heidelbergensis. Darüber hinaus galt und gilt das Interesse des seit langen Jahren
Vorsitzenden des »Mannheimer Altertumsvereins von 1859« der Literatur wie der
Geschichte seiner Heimatstadt und der ehemaligen Kurpfalz.

 

 PDF   Inhaltsverzeichnis