B Ü C H E R                A U T O R E N                V E R L A G               

Pränatale Psychologie

Rupert Linder (Hg.)

Liebe, Schwangerschaft, Konflikt und Lösung
Erkundungen zur Psychodynamik des Schwangerschaftskonflikts
(Ergebnisse der pränatalen Psychologie Band 4)

2008, kt., 174 S., 14 Abb. in Farbe, 22,00 € [D], ISBN 978-3-86809-008-6

 

INHALTSVERZEICHNIS

Charta der "Rechte des Kindes vor, während und nach der Geburt"

Annäherungen an das Leitthema – Erfahrungen aus einer gynäkologisch-psychotherapeutischen Praxis (Rupert Linder)

Zur Psychohistorie des Schwangerschaftskonflikts (Ludwig Janus)

Ambivalenz beim Umgang mit Schwangerschaftsverhütung. Erfahrungsbericht aus einer gynäkologischen Praxis (Sven Hildebrandt)

Der Stellenwert der Hypnotherapie bei der Vermeidung und Bewältigung von Schwangerschaftskonflikten (Justine Büchler)

Schwangerschaftsabbruch trotz zu erwartender Lebensfähigkeit des Kindes: Gibt es ein ethisch begründetes Entscheidungsmodell? (Georg Marckmann und Matthias Meyer-Wittkopf)

Die Tiefendimensionen der Schwangerschaft im Spiegel der Bindungsanalyse (Jenö Raffai)

Über Schwangerschaften im Bereich der prekären Liebe (Helga Blazy)

Ungewollte Schwangerschaft als Ambivalenzkonflikt (Oranna Keller-Mannschreck und Reinhilde Menches)

"Vergiß-mein-nicht" Interviews mit Männern und Frauen nach einem Schwangerschaftsabbruch (Kirsten Prussky)

Schwangerschaftsabbruch als Wiederaufnahme einer implantierten – nicht eigenen Handlung? (Natascha Unfried)

Psychodynamische Aspekte von Schwangerschaftskonflikten in Bildern Kunstpsychotherapeutische Erfahrungen (Klaus Evertz)

Die pränatale Wurzel von Konflikten in der Partnerschaft (Carmen Ehinger und Franz Renggli)